Startseite Kuchen und Gebäck Brot und Brötchen sonstige Rezepte Impressum Rezepte von A-Z
Handmade in Norddeutschland
Rückmann

Hähnchenfilet mit Balsamico-Gemüse

Aufwendig kochen kann ich jetzt nur noch am Wochenende. Dieses Gericht hatte ich schon länger auf meiner Nachkochliste, nur hatte ich immer keinen Balsamico mehr im Haus. Gestern hüpfte er dann in den Einkaufskorb und ich konnte das Gericht endlich kochen. Morgen brauch ich keinen Kochlöffel zu schwenken, da wir zur Konfirmation eingeladen sind. Da freu ich mich schon auf Spargel und Rinderfilet. Zutaten: 2 Knoblauchzehen 250g Champignons 4 Lauchzwiebeln 250g Kirschtomaten 3 Hähnchenfilets 1/2 Bund Basilikum 250g Nudeln Salz Öl Pfeffer 2EL dunkler Balsamico-Essig 1EL Honig Schritt für Schritt: Knoblauch in Scheiben schneiden. Pilze vierteln. Lauchzwiebeln in Stücke schneiden. Tomaten halbieren. Fleisch in Streifen schneiden. Basilikum hacken. Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Fleisch im heißen Öl anbraten. Nach ca. 3 Minuten den Knoblauch zugeben. Mit Pfeffer und Salz würzen. Fleisch rausnehmen und warm halten. Pilze in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten braten. Lauchzwiebeln und Tomaten zugeben und ca. 3 Minuten garen. Mit Pfeffer und Salz würzen. Mit ca. 150ml Wasser, Essig und Honig ablöschen und ca. 2 Minuten köcheln. Nudeln, Fleisch und Basilikum unterheben.